FANDOM


Fairytale kdmconfig.png Profil: Nachname, Vorname
Platzhalter.png
Beruf Kurzbeschreibung fehlt
Persönliche Daten
Geburtsdatum Geburtsdatum fehlt
Geburtsort Geburtsort fehlt


Adem Karaduman (* 25. Juli 1976 in Wiener Neustadt)ist ein österreichisch-türkischer Schauspieler, Sprecher und Kabarettist.

Leben

Nach seinem zwei jährigen Antalya/Türkei Abenteuer, ging es nach Istanbul zur MSM (Müjdat Gezen Sanat Merkezi), ein Ausbildungszentrum für talentierte Schauspieler gegründet von „Müjdat Gezen“ (Komödiant und Schauspieler). Nach einem Jahr ging er weiter nach Deutschland/Köln in die Theaterakademie in sülz und zur Filmpool Agentur und zum RTL Sender. Seit Frühsommer 2003 in Wien. Ab 2004 im Prayner Konservatorium. Ab 2009 begannen die Aufträge mit: Es folgten parallel die Projekte einerseits das Theaterstück mit dem Namen „Integrationswettbewerb“. Gespielt wurde im Volkstheater und im 3 raum Theater in Wien. Dann kam das Engagement vom Kabarett Simpl, für die Hauptrolle in der Serie „Jägerstrasse - die erste Grätzl-Soap“. Gespielt wurde aber im Vindobona, das Kabarett für hiesige und Zuagraste, unter der künstlerischen Leitung von Michael Niavarani. Autor und Regisseur: Johannes Glück.

Kino und TV

  • Aufgezählter Listeneintrag

2011 - „Aktion:Bunker“ – Kinofilm (Schwarz-Weiß). Regie: Peter Brunner

  1. Nummerierter Listeneintrag

2010 - WIE MAN LEBEN SOLL - Kinofilm. Regie: DAVID SCHALKO.

  1. Nummerierter Listeneintrag

Schlawiner - COMEDY SERIE für ORF. Regie: PAUL HARATHER.

  1. Nummerierter Listeneintrag

ORF – Dorfer’s Donnerstalk. Gastauftritt. Regie: David Schalko.

  1. Nummerierter Listeneintrag

2008 - CONSTANTIN FILM & HerbX FILMPRODUKTION - München/Deutschland. Bully sucht die starken Männer. Kandidat als „Faxe“ bis zu 3. Runde. Mit Jürgen Vogel und Michael Herbig

  1. Nummerierter Listeneintrag

2007 Werbefilm für die ÖBB. Regie: Frederick Callinggard

  1. Nummerierter Listeneintrag

Umbra Mortis - mit Tobias Moretti und Christoph Walz. Regie: Urs Egger

  1. Nummerierter Listeneintrag

2004 ORF – Trailer UEFA EURO 2004 EM.

  1. Nummerierter Listeneintrag

DOR FILM – Die Viertelliterklasse. Kinofilm mit Roland Dühringer. Drehbuch: Roland Düringer, Regie: Florian Kehrer

  1. Nummerierter Listeneintrag

SEIDL FILM – Import Export. Drehbuch, Regie: Ulrich Seidl

  1. Nummerierter Listeneintrag

2002 & 2003 RTL & FILMPOOL – Köln/Deutschland / Gastauftritte

Theater:

  1. Nummerierter Listeneintrag

2011 RODELINDA - Opernstück im Theater an der Wien. REGIE: PHILIP HARNANCOURT.

  1. Nummerierter Listeneintrag

2010 Jägerstraße-Die Grätzl-Soap - VINDOBONA. Regie: Johannes Glück Prod.: Kabarett Simpl

  1. Nummerierter Listeneintrag

2009 Jägerstraße-Die Grätzl-Soap - VINDOBONA. Regie: Johannes Glück Prod.: Kabarett Simpl

  1. Nummerierter Listeneintrag

Integrationswettbewerb - 3 Raum Theater. Regie: Joseph Hartmann

  1. Nummerierter Listeneintrag

Integrationswettberb - VOLKSTHEATER am Hundsturm. Regie: Joseph Hartmann

  1. Nummerierter Listeneintrag

Das Spiel meiner Worte - INTERKULTHEATER. One man stand up Show. Buch, Regie: Adem Karaduman

  1. Nummerierter Listeneintrag

2008 - KelimEllerimin Oyunu/Das Spiel meiner Worte - AKZENT THEATER. In türkischer Sprache. Buch, Regie: Adem Karaduman

  1. Nummerierter Listeneintrag

CULTURE MEETING POINT & ESPERANTELLA Festival Lesung für die Märchenstunden. Zweisprachig (Deutsch & Türkisch).

  1. Nummerierter Listeneintrag

2002 – 2003 ARKADAS THEATER – Köln/Deutschland – Verschiedene Produktionen. Regieassistenz & Darsteller

Weblinks

Info Sign.svg Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki