FANDOM


Alicia Rio

Alicia Rio

Alicia Rio (bürgerlich Carmen Marie Hughlett, * 16. Februar 1970 in La Capita) ist eine ehemalige mexikanische Pornodarstellerin und Mitglied der AVN Hall of Fame.

Karriere

Alicia Rio begann ihre Karriere im Jahr 1990 und beendete sie 1998. Laut IAFD hat sie in 292 Filmen mitgespielt. Sie hat unter anderen im ausgezeichneten Film Borderline mitgespielt.

Rio bekam zwei mal den FOXE Award. Außerdem ist sie seit 2004 Mitglied der AVN Hall of Fame und bekam 2005 eine Auszeichnung für ihr Lebenswerk von der Free Speech Coalition, einer amerikanische Organisation, welche sich gegen staatliche Zensur einsetzt.

Filmauswahl

  • 1992: Batwoman & Catgirl
  • 1993: Bikini Beach 1-3
  • 1994: Bustin' Out My Best!
  • 1995: Borderline (Film)
  • 1996: Centerfolds
  • 1997: Ski Bunnies

Auszeichnungen & Nominierungen

  • 1995: FOXE Fan Favorite Award[1]
  • 1996: FOXE Fan Favorite Award[1]
  • 2004: AVN Hall of Fame
  • 2005: Free Speech Coalition Lifetime Achievement Award[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 lukeisback.com: Alicia Rio, Zugriff am 6. März 2011
  2. xbiz.com: FSC’s Night of the Stars Rocks Hollywood, Zugriff am 6. März 2011
Fairytale kdmconfig Profil: Rio, Alicia
Platzhalter
Namen Hughlett, Carmen Marie (wirklicher Name); Rio, Alyssa; Kora; Malia; Rio, Elicia
Beruf mexikanische Pornodarstellerin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 16. Februar 1970
Geburtsort La Capita



Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki