FANDOM


Chasey Lain DSC 0236 cropped.JPG

Chasey Lain (2004)

Chasey Lain (* 7. Dezember 1971 in Newport, North Carolina, USA; nach anderen Angaben in Cocoa Beach, Florida; eigentlich: Tiffany Anne Jones; auch Tiffany Anne, Tiffany Jones, Chasey Laine) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Leben

Chasey Lain hat indianische (Cherokee), niederländische, englische und französische Vorfahren. Sie begann ihre berufliche Laufbahn als Stripperin. 1991 drehte sie ihren ersten erotischen Film, Wild at Heart (nicht identisch mit David Lynchs gleichnamigem Film von 1990). Ab 1993 begann sie, in Hardcore-Pornos mitzuwirken und ist Darstellerin in rund 40 solcher Filme. Während der Dreharbeiten ihres ersten Hardcore-Filmes The Original Wicked Woman bei Wicked Pictures ließ sie eine Brustvergrößerung vornehmen. Gegen Ende der 1990er Jahre arbeitete sie auch als Drehbuchschreiberin und Regisseurin in diesem Genre. Sie war bei Vivid als Vivid Girl unter Vertrag.

Seit Ende der 1990er Jahre genießt sie in den USA eine gewisse Popularität, unter anderem auf Grund ihres Auftritts in der Howard-Stern-Show 1999. Dort wurde sie irrtümlich unter dem Namen Chasey Lane vorgestellt.

Lain ist verheiratet mit Anthony Case und Mutter eines Sohnes namens Thomas, der 1998 geboren wurde. Die Rockgruppe Bloodhound Gang widmete ihr auf dem Album Hooray for Boobies das Lied The Ballad of Chasey Lain, welches eine Liebeserklärung Jimmy Pops an Chasey Lain ist.

Sie hatte Rollen in dem Spielfilm Spiel des Lebens (1998) von Spike Lee und in der Komödie Orgazmo (1997).

Im Jahr 2008 veröffentlichte das Label Hustler/LFP den Pornofilm Chasey Lain: MILF Trainer des Regisseurs Axel Braun, indem Lain in zwei Szenen ein Comeback gibt und der dem Genre der MILF-Filme zuzuordnen ist.

Erscheinungsbild

  • Größe: 168 cm
  • Haarfarbe: Braun
  • Augenfarbe: Blau

Auszeichnungen

Chasey Lain wurde als „Best American New Starlet“ 1995 mit dem Hot d’Or ausgezeichnet und in die AVN Hall of Fame aufgenommen.

Weblinks

Commons Commons: Chasey Lain– Medien zum Thema
Fairytale kdmconfig.png Profil: Lain, Chasey
Platzhalter.png
Namen Jones, Tiffany Anne (wirklicher Name); Jones, Tiffany; Anne, Tiffany (Pseudonym); Laine, Chasey (Pseudonym); Lane, Chasey (Pseudonym)
Beruf US-amerikanische Pornodarstellerin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 7. Dezember 1971
Geburtsort Newport, North Carolina, USA



Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki