Fandom

Filmwiki

Circus Capers

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Filmdaten
Deutscher TitelZirkuszauber
OriginaltitelCircus Capers
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1930
Länge8 Minuten
Stab
RegieHarry Bailey
John Foster

Circus Capers ist ein Cartoon aus dem Jahr 1930. Regie führten Harry Bailey und John Foster. Der Cartoon ist eine Parodie auf die Micky Maus-Cartoons aus den 1930er Jahren, der in den Van Beuren Studios entstanden ist.

Handlung

Ein Zirkus kommt in die Stadt und präsentiert seine Attraktionen. Unter diesen Attraktionen befinden sich auch die Mäuse Milton und Rita Mouse die ihre gefährlichen Stunts präsentieren. Als besondere Attraktion springt Rita mit ihrem Pferd vom Trapez in einem Bottich voller Wasser.

Als nächstes tritt Milton auf und präsentiert sich als Domteur. Nach ihm tanzt der Zirkusdirektor zusammen mit einem Löwen. Dabei passiert eine Panne und er von dem Löwen aus der Manege getreten. Diese bringt Milton dazu seinen Chef auszulachen, der sich an seinem Mitarbeiter rächt.

Er befüllt die Kanone mit extra viel Schießpulver und lässt Milton dessen nächste Nummer die menschliche Kanonenkugel außer Kontrolle geraten. Milton wird in die Luft geschleudert und der Direktor macht sich an Rita ran.

Während sie sich küssen wird Milton in den Wagen des Direktors geschleudert. Er verlässt und den Wagen und singt ein trauriges Liebeslied. Dieses Lied lässt Rita sich zu ihren alten Liebe bekennen und sie versucht ihn zu umarmen. Doch er streckt seine Zunge heraus und sie fällt in Ohmacht und verliert hierbei ihre Unterhose.

Hintergrundinformationen

Milton und Rita Mouse waren eine Parodiereihe der Van Beuren Studios auf die Micky Maus Cartoons, die schließlich dazu führten das es zu einem Rechtsstreit zwischen Walt Disney und dem Studio kam. Die Cartoonreihe wurde im Jahr 1932 eingestellt, da hier die Rechte an Walt Disneys geistiges Eigentum verletzt wurde.

Weblinks

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki