FANDOM


Filmdaten
Deutscher TitelDer Hahn ist tot
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutschland
Erscheinungsjahr1988
Länge12 Minuten
Stab
RegieZoltan Spirandelli
Der Hahn ist tot ist ein interaktiver Kurzfilm aus dem Jahr 1988 von Zoltan Spirandelli. Er wurde mit dem Preis der deutschen Filmkritik ausgezeichnet.

Der Film wurde als Vorfilm für den Filmverein KurzFilmFreunde Köln e. V. produziert und seit dem regelmäßig bei Filmvorführungen wie "Kino auf der Burg" in Esslingen aufgeführt. Im Jahr 2003 beteiligten sich an diesem Event 3.000 Gesangsstimmen.

Zoltan Spirandelli betritt die Kinoleinwand und animiert die Zuschauer des Film dazu das Lied Der Hahn ist tot im dreistimmigen Kanon zu singen.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki