Fandom

Filmwiki

Die Abenteuer von Pico und Columbus

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Filmdaten
OriginaltitelDie Abenteuer von Pico und Columbus
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr1992
Länge82 Minuten
AltersfreigabeFSK 0
Stab
RegieMichael Schoemann
DrehbuchKlaus Birk
Jörg Grünler
ProduktionMichael Schoemann
MusikHarald Kloser
Thomas Schobel
SchnittKarl Fugunt
Jean-Claude Piroué
Angelika Deumling
Günter Kujat
Cornelia Steinbrenner
Synchronisation

Die Abenteuer von Pico und Columbus ist ein deutscher Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1992 von Regisseur Michael Schoemann. Es wurde von der Bavaria Film am 14. Februar, 1992 veröffentlicht.

Grundstück

Es ist das Jahr 1492. Viele Menschen glaubten, dass die Welt flach war, und dass die Schiffe würden über den Rand der Erde zu fallen und schweben in den Raum. Allerdings, ein italienischer Seefahrer namens Christopher Columbus hatte eine revolutionäre Idee – er dachte, dass die Welt ein Quadrat bzw. Würfel ist. Das heißt, bis ihn ein kleiner Holzwurm namens Pico belauscht und ihn überzeugt, dass die Welt in Wirklichkeit ist - und beweist es durch den Verzehr der Ecken seines quadratischen Globus. Schließlich erkennt Columbus, dass die Welt rund ist und nach dieser Entdeckung entscheidet er sich zu König Ferdinand und seiner Frau Königin Isabella zu gehen. Pico kommt mit ihm und das Duo werden Freunde.

Als Columbus den König erklärt, dass die Welt ist rund und nicht flach, ist der König durch diese Theorie empört und befiehlt seinen Wachen Columbus zu verhaften. Doch bevor sie jedoch halten können, kommt Königin Isabelle, die in Columbus verliebt ist. Columbus erklärt sich bereit, durch seine Reise seine neu entdeckte Theorie Isabella zu beweisen und sie beschließt Columbus's Reise zu finanzieren, um zu beweisen, dass die Welt rund ist. Der König erklärt sich bereit, dies auch tun, aber er sagt, dass wenn Columbus nicht mit Gold zurückkehren, er hingerichtet wird. Da die drei in dieser Nacht ein Fest feiern, entscheidet Pico, sie zu verlassen und zu schnüffeln um die Burg. Er klettert auf einen großen Turm und Hopfen über aus dem Fenster auf einen Kronleuchter, wo er Marilyn, die Fee Prinzessin von einem fernen Land erfüllt. Alles war gut, mit ihrem Land, bis der böse Schwarm Herr nahm sie weg und hält sie gefangen in der Kronleuchter, bis sie ihm sagt, das Geheimnis ihrer Kräfte, die nicht auf die Kräfte des Bösen funktionieren. Pico und Marilyn versuchen zu fliehen, aber der Schwarm hält sie zurück und nimmt Marilyn und in sein Versteck in der noch unentdeckte neue Welt von Amerika. Als der Schwarm wegfliegt, qill Pico Marilyn zurückgewinnen.

Am nächsten Tag ist Columbus über die Segel gesetzt auf der Santa Maria, um die neue Welt zu entdecken. Pico eilt zu dem Schiff, wird aber von einem Trio von Ratten, die ihn essen planen gestoppt. Pico gelingt die Flucht, aber die Ratten folgen ihm, hoffentlich, eine freie Fahrt in die neue Welt zu bekommen. Pico bekommt an Bord Columbus 'Schiff. Die beiden Freunde wieder zu vereinen, und Pico erklärt, dass er braucht, um Marilyn speichern. Columbus Kameraden belauschen ihren Kapitän im Gespräch mit Pico, und kommen zu dem Schluss, dass Columbus ist verrückt. Als die Schiffe auf ihrer Reise fortzusetzen, stößt Pico wieder in den Ratten. Sie wollen das Schiff auf einem der Rettungsboote verlassen, weil sie hörte, dass das Schiff zu dem vermeintlichen „Ende der Welt“ Überschrift. Pico braucht sie, um zu bleiben, für den Fall, wenn die Kameraden wollen eine Meuterei auf Columbus planen, und das Rettungsboot ist seine einzige Chance. Pico überzeugt die Ratten, die mit seiner Lüge, dass es riesige Mengen an Käse auf die neue Welt zu bleiben.

Als es Nacht wurde, hört Pico, dass die Kameraden wirklich planen, Columbus zu töten und zurückzukehren, um weg von der Erdkante zu bleiben. Pico erzählt es Columbus und Columbus ist besorgt. Allerdings lenkt er seine Mannschaft durch ein Lied singen, um sie über das Leben auf dem Meer und andere Führer von anderen Zeiträumen, einschließlich Ulysses, der Römer und der Wikinger. Obwohl er wird entfernt mit den endgültigen Text des Liedes, das die Crew beleidigt durchgeführt (ich hörte eine Geschichte von Reisenden, die fürchteten, sie würden den Rand zu erreichen/ Aber lange bevor, kam eine Schlange und fraßen sie auf, statt), Columbus leben lassen sie. Am nächsten Tag, Columbus und die Mannschaft denken, dass sie Land zu sehen, aber es ist eigentlich eine verlassene Wikingerschiff. Die Crew ist wütend auf Columbus noch einmal und versuchen, ihn zu hängen. Als er hängen, sieht Columbus die neue Welt. Gerade dann, den Schwarm Herr fliegt über das Schiff und versucht, alle auf dem Schiff zu töten. Das Schiff schafft es weg, und landet auf dem New World von Absturz in einer Mutter von einem Biber namens Bob gemacht. Während die Crew bleibt hinter, Pico, Columbus, Bob, und zwei der Ratten (eine von ihnen nicht Zorn der Schwarm Herrn überleben) gehen durch den Dschungel der Insel, um den Schwarm Herrn Azteken-Tempel.

Inzwischen hat die Swarm Herr noch Marilyn Befugnisse will, aber Pico und seine Freunde kommen und den Tag retten. Columbus steigt bis an die Spitze des Schwarms Riesen Waben und nimmt eine goldene Idol während Pico spart Marilyn. Columbus verwendet die Idol, den Schwarm Herr Squash, und Bob hat das Kauen durch die Wabe, die bewirkt, dass sie bröckeln beendet. Der Tempel beginnt, sowie bröckeln. Das Team entweicht, aber Marilyn ertrinkt in einem Wasserfall und wird auf einer schwimmenden Blumen leblos gefunden. Sobald die Sonne aufgeht, kommt sie wieder zum Leben und Pico und Marilyn Kuss. Danach der Insel Eingeborenen, die Columbus danken für die Zerstörung der Schwarm Herrn begegnen sie. Die Gruppe segeln zurück nach Spanien, und Columbus ist glücklich zu wissen, dass er entdeckt die neue Welt und bewiesen, dass die Welt rund ist.

Der Film endet damit, dass Columbus zurückfährt und sich Amerika viele Jahre später vorstellt, wobei sich auf dem Gebiet New York entsteht.

Synchronisation

Produktion

Der Film wurde ursprünglich in Deutschland im Jahre 1992 veröffentlicht, dem Jahr, in dem Amerika den 500. Jahrestag der berühmten Reise von Christoph Kolumbus feierten. Im selben Jahr wurden auch andere Filme mit der Thematik veröffentlicht, wie 1492 – Die Eroberung des Paradieses, Mach’s nochmal, Columbus und Christopher Columbus – Der Entdecker.

Zu der Zeit war der Film der teuerste animierte Produktion in Deutschland, bei einem Kostenfaktor von $ 14.500.000. Bei der Veröffentlichung des Films in den deutschen Kinos, erklärte Direktor Schoemann, der Film soll zwar über die Entdeckung Amerikas erzählen, aber „von einem satirischen Blick, um uns deutlich von den erhabenen Blick auf die Geschichte zu differenzieren, so dass wir Columbus als einen liebenswerte, charmanten und verwirrten Gelehrter sehen“.

Phil Nibbelink war der Animationsregisseur, während amerikanische Animatoren Stanley Grün, Kevin Richardson, Rick Morrison und George Singer die Animation verantworteten. Die Produktion dauerte drei Jahren.

Weblinks

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki