Fandom

Filmwiki

Entweder Broder – Die Deutschland-Safari

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Vorlage:Infobox Fernsehsendung/Wartung/Alte Parameter
Produktionsdaten
Originaltitel: Entweder Broder - Die Deutschland-Safari
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr(e): 2010
Produktions-
unternehmen:
Preview Production GbR, HR, BR, SR
Dauer: etwa 30 Minuten
Ausstrahlungsturnus: wöchentlich (sonntags) bis 12. Dezember 2010
Episodenzahl: 5 Episoden
Genre: Satire
Erstausstrahlung: 7. November 2010 um 23:30 Uhr
auf Das Erste

Entweder Broder - Die Deutschland-Safari ist eine deutsche Polit-Satiresendung mit Henryk M. Broder und Hamed Abdel-Samad um Themen wie Rassismus, Antisemitismus, Islamophobie und Integration in Deutschland.

Inhalt

Der polnische Jude Broder und der aus Ägypten stammende Moslem Abdel-Samad fahren quer durch Deutschland und besuchen verschiedene, themenrelevante Orte wie beispielsweise das KZ Dachau oder die Merkez-Moschee in Duisburg, eine der größten Deutschlands. Im Vordergrund stehen dabei die Diskussionen während den gemeinsamen Autofahrten der beiden Protagonisten untereinander, ebenso wie die alltäglichen Begegnungen mit Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Auch werden gezielt Treffen organisiert wie zum Beispiel mit Kurt Westergaard, dem Zeichner einer der kontroversen Mohammed-Karikaturen.

Weblinks

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki