Fandom

Filmwiki

Filmstab

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Vorlage:Quelle Vorlage:NurListe

Filmcrew.jpg

Ein Filmstab bei den Dreharbeiten zu CSI: NY in Brooklyn

Als Filmstab werden alle an einer Filmproduktion beteiligten Personen bezeichnet, die nicht Schauspieler, Komparsen oder Stuntmen sind. Eine Auflistung dieser Personen erfolgt in der Regel in den Credits.

Jeder Stab setzt sich aus verschiedenen Abteilungen („Departments“) zusammen, wobei jede davon verschiedene Aufgaben in der Vorbereitung (V), während des Drehs am Set (S) und in der Nachbereitung (N) zu erfüllen hat. Die übliche Gliederung besteht aus Produktion, Regie, Kamera, Ton, Montage, Maskenbild, Kostümbild, Szenenbild, Musik sowie Spezialeffekte und audiovisuelle Effekte.

Berufe

Die Liste der hier aufgezählten Berufe ist keineswegs vollständig; durch die Weiterentwicklung des Mediums Film werden immer noch neue Aufgaben gefunden und dadurch neue Berufe kreiert. Genauere Beschreibungen zu allen Berufen finden sich auf den verlinkten Wikipedia-Seiten.

Produktion

Die Produktion ist verantwortlich vor allem für die Projektentwicklung und -durchführung, Geschäftsführung und Organisationsleitung. Grundlegend sind Filmproduzent, Geschäftsführender Produzent und Line Producer. Die Leitung besteht aus der Herstellungsleitung, der Produktionsleitung und der ersten Aufnahmeleitung bzw. Aufnahmeleitung. Außerdem gibt es die Filmgeschäftsführung, sowie die Produktionsassistenz. Am Drehort („Set”) gibt es im Produktionsdepartment die Setaufnahmeleitung, den Set-Runner und den Produktionsfahrer.

Regie / Stoffentwicklung

(künstlerische Leitung eines Filmprojektes, Adaption des Drehbuches für die Aufnahme, Schauspielführung, …)

Szenenbild / Spezialeffekte / Kostümbild / Maskenbild

(Gestaltung und Herstellung einer Filmwelt in allen Details, englisch Art Department)

  • V/S/N Szenenbildner (production designer)
  • V/S Szenenbildassistenz (art director oder assistant art director, je nach Aufgabe / Projektgröße)
  • V Locationscout
  • V/S Außenrequisite (set decorator oder prop master oder prop buyer, je nach Aufgabe / Projektgröße)
  • S Innenrequisite (standby prop)
  • V/S Requisitenfahrer (prop driver)
  • V/S Kulissenbauleitung / Bühnenbaumeister (leadman oder construction manager)
  • V/S Baubühne (Set Builder, Betreuung am Set: swing gang)
  • V/S Kostümbildner (costume designer)
  • V/S Kostümbildassistenz (costume designer assistant)
  • S Garderobier (wardrobe)
  • V/S Maskenbildner (make-up artist)
  • V/S Spezialeffekte (special effects)

Kamera

(Bildgestaltung, Ablichten einer Geschichte in ihrer Filmwelt, Betreuung des Filmmaterials)

Ton / Tonschnitt / Musik

(Aufnahme und Verarbeitung der Geräuschkulisse)

Schnitt / Montage

(Bildschnitt)

Sonstige

Weblinks

  • Dossier zu Filmgewerken bei der Bundeszentrale für Politische Bildung
  • Filmjobs bei dreharbeiten.de

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki