Fandom

Filmwiki

Geld oder Draeger

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hinweis:
Das Filmwiki ist umgezogen und dieses Projekt wird nicht mehr gewartet.

Das neue Filmwiki ist nun unter http://film.wikiunity.com zu finden!

Die Betreiber des Filmwikis

Vorlage:Infobox Fernsehsendung/Wartung/Alte Parameter
Produktionsdaten
Originaltitel: Geld oder Draeger
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr(e): 2007
Dauer: etwa 75 Minuten
Ausstrahlungsturnus: täglich fünf Tage lang
Genre: Spielshow, Call-in-Show
Erstausstrahlung: 16. April 2007
auf 9Live
Moderation:

Jörg Draeger

Geld oder Draeger war eine deutsche Spielshow (Call-in-Show), die 2007 fünf Tage lang von 9Live ausgestrahlt wurde. Die erste Ausgabe lief am 16. April 2007, die letzte vier Tage später am 20. April 2007. Die Live-Show begann jeweils um ca. 19:15 Uhr und dauerte ca. 75 Minuten. Moderator der Show war Jörg Draeger, der bei 9Live zuvor schon unter anderem die Show Alle gegen Draeger moderiert hatte.

Das Spielprinzip

Jörg Draeger spielte in altbekannter Manier gegen Kandidaten am Telefon und versuchte mit List und Tücke die Anrufer zu verunsichern. Wer gewinnen wollte musste starke Nerven beweisen und sich vor allem nicht von Draeger täuschen lassen, der einem auch immer mal wieder Geld für das vorzeitige Aussteigen aus einem Spiel anbot. Gespielt wurden diverse einfache Kartenspiele um verschiedene Geldbeträge und Sachpreise. Als Hauptpreis gab es ein Auto zu gewinnen, der höchste Geldbetrag um den gespielt wurde lag bei 15.000 Euro.

Die Spiele

Gespielt wurde am häufigsten ein Kartenspiel, das nur aus insgesamt sechs Karten bestand und drei rote Asse und drei schwarze Kreuze enthielt. Die Karten wurden von Jörg Draeger gemischt, verdeckt auf den Tisch gelegt und die Aufgabe der Telefon-Kandidaten war es nacheinander die drei roten Asse aufzudecken ohne dabei ein schwarzes Ass zu erwischen. Draeger versuchte dabei die Spieler immer mal wieder aus dem Spiel auszukaufen oder gab den Rat sich doch für eine oder mehrere andere Karten zu entscheiden. Gespielt wurde bei diesem Spiel um bis zu 15.000 Euro. Mehrere Male hätten die Anrufer die drei Karten mit den roten Assen gewählt, jedoch gelang es dem Draeger immer das Aufdecken zu verhindern und speiste die Kandidaten mit deutlich weniger Geld ab. Außerdem wurden in den Sendungen weitere Kartenspiele wie "Hoch oder Tief?" und "Rot oder Schwarz?" gespielt.

Info Sign.svg Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki