Fandom

Filmwiki

India (Person)

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hinweis:
Das Filmwiki ist umgezogen und dieses Projekt wird nicht mehr gewartet.

Das neue Filmwiki ist nun unter http://film.wikiunity.com zu finden!

Die Betreiber des Filmwikis

India the rapper (2002 Adult Entertainment Expo).png

India auf der Adult Entertainment Expo 2002

India (* 17. Mai 1977 in den USA als Shamika Brown) ist eine US-amerikanische Tänzerin und Pornodarstellerin.

Biografie

Sie ist eine der bekanntesten afro-amerikanischen Darstellerinnen der 1990er Jahre und begann ihre Karriere als Stripperin in Los Angeles. Bald wurden mehrere Hardcore-Produzenten auf sie aufmerksam. Sie war eine feste Größe im Hardcore-Geschäft und spielte in etwa 150 Filmen mit. Sie war fünf Jahre lang der Exklusiv-Star der auf afro-amerikanische Filme spezialisierten Filmgesellschaft „Video Team“. Später arbeitete sie einige Jahre für KaraDavis.com, einer Internet-Pornowebsite, und dann für die Moonlite BunnyRanch in Nevada, ein legales Bordell. Darüber hinaus hat sie eine Unterwäsche-Marke namens XSAA'O herausgebracht.

Bekannte Produktionen sind die afro-amerikanische Lesben-Pornoreihe „Sista“ und die Filme von Snoop Dogg. Ihre wohl bekannteste Rolle spielte sie in Snoop Dogg’s Doggystyle, produziert von Larry Flynt (Gründer des Magazins Hustler), bei dem Snoop Dogg selbst (unter dem Pseudonym „Michael J. Corleone“) Regie führte. Hierbei handelt es sich um eine avantgardistische Produktion, die Hip-Hop-Musik and harte Pornographie miteinander vereint. Diese neuartige Kombination erwies sich als großer wirtschaftlicher Erfolg. Der Film gewann den Award als „Top Selling Release of the Year“ bei den AVN Awards im Jahr 2002.

Musikalische Karriere

India war Mitglied der R&B-Band Harmony Innocents, die im Jahr 1994 gegründet wurde und bei Quality Records unter Vertrag kam. Sie ist in vielen Musikvideos als Tänzerin zu sehen, unter anderem in Videos von Madonna (in „Music“), Sisqó (in „Dance With Me“), Snoop Doggy Dogg, Jay-Z (in „H To The Izzo“), Mary J. Blige (in „Family Affair“), Juvenile (in „Set if Off“) und Ja Rule (in „Living It Up“). India hatte auch Auftritte in der Howard Stern Show und der Tera Patrick Show.

Ihr erstes Solo-Album Role Play enthält zehn Songs und wurde am 20. Juni 2006 auf ihrem eigenen Independent Label „Black Widow“ veröffentlicht. India hat den Gesang zu dem Film Walking Tall mit dem Schauspieler The Rock beigesteuert.

Filmografie

Weblinks

Fairytale kdmconfig.png Profil: India
Platzhalter.png
Namen Shamika Brown (wirklicher Name)
Beruf US-amerikanische Tänzerin und Pornodarstellerin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 17. Mai 1977
Geburtsort USA



Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki