Fandom

Filmwiki

Jenna Presley

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hinweis:
Das Filmwiki ist umgezogen und dieses Projekt wird nicht mehr gewartet.

Das neue Filmwiki ist nun unter http://film.wikiunity.com zu finden!

Die Betreiber des Filmwikis

Fairytale kdmconfig.png Profil: Presley, Jenna
Jenna Presley (2007)
Beruf US-amerikanische Pornodarstellerin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1. April 1987
Geburtsort Chula Vista, Vereinigte Staaten


Jenna Presley (* 1. April 1987 in Chula Vista, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Biografie

Jenna Presley 2010.jpg

Jenna Presley (2010)

Als ältestes von drei Kindern absolvierte Jenna Presley die Hilltop High School, Kalifornien. Schon während dem College arbeitete sie als Stripperin, was ihr letztlich auch den Weg in die Pornoindustrie ebnete.[1] 2005 erschien der erste Film, New Releases 4, unter ihrer Mitwirkung. Seither gilt sie als eine der vielbeschäftigsten Darstellerinnen der Branche (Die Internet Movie Database führt Jenna Presley als Darstellerin in über 130 Filmen, in einem Zeitraum von nur vier Jahren[2]), und ist abwechselnd für verschiedenste Vertriebe wie Penthouse, Hustler Video, Zero Tolerance, oder Brazzers tätig.

Zu Beginn des Jahres 2006 unterschrieb Presley einen Vertrag bei Shy Love Productions und Viscious Media als Regisseurin und Produzentin eines kommenden Pornofilmes. Nach eigenen Angaben seien diese Tätigkeiten ihr wahres Wunschziel innerhalb der Pornoindustrie.[1]

Im Jahr 2006 nahm Jenna Presley als Kandidatin an der zweiten Staffel der Pay-TV-Sendung Jenna’s American Sex Star, präsentiert von Jenna Jameson auf Playboy TV, teil, in welcher sie die Finalrunde erreichte und letztlich den zweiten Platz hinter Roxy Jezel belegte.

Im Oktober 2007 kündigte Presley an, alsbald ihre letzte Szene (mit einem Mann) zu drehen.[3] 2008, sowie 2009 drehte sie jedoch immer noch derlei Szenen.[4][5]

Erscheinung und Merkmale

Jenna Presley ist 1,55 Meter groß, wiegt 43 Kilo und verfügt über die Maße 32B-22-32. 2008 ließ sie ihre Brüste operativ auf 32DD vergrößern. Sie trägt Tätowierungen auf beiden Beckenseiten (jeweils einen Stern), sowie das Motiv einer Fee auf dem Steißbein. Darüber hinaus trägt, bzw. trug sie Piercings im linken Nasenloch, im Nabel und in der Zunge.[6]

Filmografie (Auswahl)

Auszeichnungen

  • 2006: Nightmoves Award: "Fan Choice for Best New Starlet"[7]
  • 2006: XRCO Award: Nominiert für Cream Dream[8]
  • 2007: AVN Award: Nominiert für „Best Group Sex Scene - Video“ in Swallow My Squirt 4 (2006); Zusammen mit Mark Ashley, Sasha Grey, Sierra Sinn.
  • 2008: AVN Award: Nominiert für „Best New Starlet“
  • 2010: AVN Award: Nominiert für „Best Solo Sex Scene“ in Self Service[9]

Weblinks

Commons Commons: Jenna Presley– Medien zum Thema

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 http://pornvalleynews.com/home/archives/2006/03/jenna-presley-interview.html
  2. Jenna Presley To Shoot Final Boy/Girl Scenes, Adult Video News, 16. Oktober 2007
  3. http://www.xbiz.com/news/news_piece.php?id=107419
  4. http://www.xbiz.com/news/news_piece.php?id=101476
  5. Jenna-Presley in der Internet Adult Film Database
  6. http://business.avn.com/articles/6059.html
  7. AVN:: Mia Rose, Jenna Presley Throw Birthday Bash in Hollywood
  8. 2010 Nominees. AVN.com. Abgerufen am 26. November 2009.

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki