FANDOM


Jewellmarceau1.jpg

Jewell Marceau

Jewell Marceau (* 12. April 1975 in Virginia Beach, Virginia) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin und Regisseurin.

Karriere

Jewell Marceau begann 1995 im Alter von 20 Jahren ihre Karriere. Sie hat laut IAFD in über 200 Filmen mitgespielt. Besonders im Bondage-Genre ist sie aktiv, was der Gewinn des SIGNY-Awards, als Best Bondage Model 2005 zeigt. Sie hat vier Filme als Regisseurin gedreht u.a.: Jewell's Progression und Facets of Jewell.

Im Jahr 2007 konnte sie den AVN Award in der Kategorie Best Group Sex Scene gewinnen im Film Fashionistas Safado.

Filmauswahl

  • 2000 & 2001: Pussyman's Decadent Divas 9 & 15
  • 2003: Girl/Girl Bondage 2
  • 2004: Girl Gangbound 2
  • 2005: She's Trapped in Tape!
  • 2006: Fashionistas Safado: The Challenge
  • 2007: My Space 3: Bound
  • 2008: My Space 5: MILF Bound
  • 2009: Wanna Fuck My Wife Gotta Fuck Me Too

Auszeichnungen & Nominierungen

  • 2004: SIGNY award second-place – Best Bondage Model
  • 2005: SIGNY award first-place – Best Bondage Model
  • 2007: AVN Award - Preis in der Kategorie: Best Group Sex Scene - Fashionistas Safado

Weblinks

Commons Commons: Jewell Marceau– Medien zum Thema
Fairytale kdmconfig.png Profil: Marceau, Jewell
Platzhalter.png
Beruf US-amerikanische Pornodarstellerin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 12. April 1975
Geburtsort Virginia Beach, Virginia



Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki