FANDOM


Fairytale kdmconfig Profil: Nachname, Vorname
Platzhalter
Beruf Kurzbeschreibung fehlt
Persönliche Daten
Geburtsdatum Geburtsdatum fehlt
Geburtsort Geburtsort fehlt


Jezebelle Bond (* 27. Mai 1979 in Eureka, California, USA) ist eine ehemalige Pornodarstellerin.

Lebenslauf

Jazebelle Bond wurde am 27. Mai 1979 in Eureka unter dem Namen Jessie K. Walters geboren. Im Alter von 20 Jahren begann sie ihre Pornofilmkarriere mit dem Film Dirty Debutantes 116. Im gleichen Jahr war sie in dem Film The 4 Finger Club 8.

Im Jahr 2000 hatte sie einige Gastauftritte in der Fernsehserie The Voyeur.

Im Jahr 2001 folgte der Pornofilm Sexual Magic in dem sie die Rolle von Wendy übernahm. Im Jahr 2002 wurde sie für zwei AVN Awards nomminiert. Im Jahr 2004 wurde für einen weiteren AVN Award mit den Pornofilm The Bachelor nominiert. Im Jahr 2004 wirkte sie unter anderem auch in dem Pornofilm Bikini Cavegirl.

Im Jahr 2010 beendete sie ihre Karrie nach dem sie unter anderen in den Filmen Babes in Toyland 3 und Cougars and Cheetahs mitgewirkt hat. Insgesamt hat sie bei 126 Pornofilmproduktionen mitgewirkt.

AVN Award Nomminierungen

Filmografie (Auswahl)

Hauptartikel: Filmografie von Jazebelle Bond

Weblinks

Referenzen

  1. 1,0 1,1 2002 AVN Awards Nominations List. AVN.com. Archiviert vom Original am 8. Dezember 2001. Abgerufen am 2. Oktober 2007.
  2. Nominations for 2004 AVN Awards Show. AVN.com. Abgerufen am 13. März 2008.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki