FANDOM


Kay Parker (* als Kay Rebecca Taylor am 28. August 1944, in Birmingham, England) ist eine Schauspielerin und Pornodarstellerin der 70er und 80er Jahre. Sie arbeitete auch unter den Pseudonymen Jill Jackson und Kay Taylor Parker.

Sie gab ihr Filmdebüt 1977 und ist berühmt für die Darstellung der Hauptrolle als Mutter „Barbara Scott“ in dem 1980 gedrehten Film Taboo. Dieser beinhaltete als erster Pornofilm das Thema Inzest und handelte von einer Affäre zwischen Mutter und Sohn. Der Film war sehr erfolgreich und gilt als Klassiker der Pornogeschichte. Er löste in den USA in den 80er Jahren viele Diskussionen zu diesem Tabu-Thema aus. Von diesem Film gibt es mehrere Fortsetzungen, in denen Parker immer wieder die Rolle der älteren Frau spielt, die jüngere Männer verführt. Parker gilt als eine der wenigen Darstellerinnen in der Erotikbranche mit schauspielerischem Talent. Sie verließ das Pornogeschäft 1986 und spielte bis dahin in ca. 50 Filmen.

Parker wurde in die XRCO und AVN Hall of Fame aufgenommen. Sie arbeitet derzeit als New-Age-Beraterin. Im Jahr 2001 schrieb sie ein Buch mit dem Titel Taboo: Sacred, Don’t Touch, das von ihrer Kindheit, ihrer Karriere und ihren metaphysischen Erfahrungen handelt.

Auszeichnungen

Ausgewählte Filme

  • 1978: V: The Hot One
  • 1979: Chorus Call
  • 1980: Kate and the Indians
  • 1980: Downstairs, Upstairs
  • 1980: Taboo
  • 1982: Taboo II
  • 1983: Private Teacher
  • 1984: Taboo III
  • 1985: Taboo IV The Younger Generation

Weblinks

Fairytale kdmconfig Profil: Parker, Kay
Platzhalter
Namen Taylor, Kay Rebecca (Geburtsname); Jackson, Jill (Pseudonym); Taylor Parker, Kay (Pseudonym)
Beruf britische Schauspielerin und Pornodarstellerin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 28. August 1944
Geburtsort Birmingham, England



Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki