Fandom

Filmwiki

Landshuter Kurzfilmfestival

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hinweis:
Das Filmwiki ist umgezogen und dieses Projekt wird nicht mehr gewartet.

Das neue Filmwiki ist nun unter http://film.wikiunity.com zu finden!

Die Betreiber des Filmwikis


Das Landshuter Kurzfilmfestival ist ein Publikumsfestival in Bayern, Landshut.

Geschichte

Das 1999 gegründete Filmfestival hat sich in den vergangenen Jahren mit mehr als 3500 Besuchern zu einem der publikumstärksten Kurzfilmfilmfestivals in Süddeutschland entwickelt. Das Filmfestival zeigt in verschiedenen Programmreihen über 100 Kurzfilme aus den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz und stellt damit eine der umfangreichsten Werkschauen deutschsprachiger Kurzfilme dar. [1] [2] [3]

Zu den Sponsoren des Festivals zählen unter anderem der Bayerische Rundfunk und Arri. Im Jahr 2007 wurde das Filmfest mit dem e.on Kulturförderpreis ausgezeichnet. [4]

Preise & Kategorien

Das Festival vergibt neben dem BMW Kurzfilmpreis, der von einer Jury vergeben wird weitere dotierte Auszeichnungen in den Kategorien [5]

  • Publikumspreis
  • Kinderfilm
  • junger Film
  • Animationsfilm

Jury

Die Jury wird jedes Jahr neu aus Schauspielern, Regisseuren und Redakteuren besetzt.

Bekannte Jurymitglieder der vergangenen Jahre

Einzelnachweise

  1. Berich über das Festival im Branchenmagazin Digital Production
  2. Informationen über das Festival im Magazin Videoaktiv
  3. Pressebericht über Filmfest und Zuschauerzahlen 2007
  4. Pressemeldung Kulturpreis 2007
  5. Pressemeldung zu Filmen des Festivals 2008

Weblinks

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki