FANDOM


Fairytale kdmconfig Profil: Nachname, Vorname
Platzhalter
Beruf Kurzbeschreibung fehlt
Persönliche Daten
Geburtsdatum Geburtsdatum fehlt
Geburtsort Geburtsort fehlt


Michael Ammann (*17.April 1967 in Weiden Opf. Bayern, Deutschland) ist ein deutscher Komponist, Improvisateur, Performer und Phonetiker. Bewegung in den Feldern Raumklang, Filmvertonung, UKO, Forschung, Wellenfeldsynthese, Installation, Interaktion, Musik, Zufall.

Leben

Michael Ammann wuchs in Lübeck und Bayreuth auf und lebt und arbeitet seit 1990 in Fürth, Bayern.

Künstlerischer Werdegang

1982 - 1996 diverse Avangarde Bandprojekte 1997 Gründung von Toen, einem interdiziplinär laborierendem Kollektiv (Künstler/Literaten/Tänzer /Klangkünstler/Komponisten..) das sich innerhalb des Prinzips - acustic stimuli provoke uncontrolable mental projections - vereint hat. Verschiedenartige Performances, Konzerte, Soundsculptures im In-und-Ausland. 1998 Fachhochschule für Kunst und Design - Hannover. Prof. Ulrich Eller. Bereich Klangkunst. 1999-2004 Akademie der Bildenden Künste - Nürnberg bei Prof.Hölzinger und Prof. Georg Winter. Kunst und Öffentlicher Raum. 2002 Meisterschüler bei Prof. Ottmar Hörl

Diskographie

2010
METROPOLIS 1927 Tonfilm im Surroundformat 5.1 Neuvertonung des Stummfilms von Fritz Lang.
VAMPYR 1931/32 Der Traum des Allan Grey 5.1 Neuvertonung des Stummfilms von Carl Theodor Dreyer © M.Ammann/K.Münten 2010
THE FALL OF THE HOUSE USHER 1928 5.1 Neuvertonung des Stummfilms von Jean Epstein © M.Ammann/K.Münten 2010
QUADROPHONIA Festival für experimentellen Klang und Musik. Alexander von Prümmer/ George Hazard/Bastus Trump/Sascha Pieler/Uwe Weber/Michael Ammann/Frank Bierlein/ Robert Schlund/Zoy Winterstein © audio copyright M.Ammann and all included artist
ORAL Kompositionen und Improvisationen. © M.Ammann 2010
PAARUNG 05 Live 5.1 Recording Toen.Studio Fürth 2010 Uwe Weber: Stimme / Toys, Robert Schlund: Virus, Michael Ammann: Phonetik © M.Amman/R.Schlund/U.Weber2010

2009
GENERATOR 01 Live Recordings K.I.K. Hannover 2009 Michael Ammann/Jörg Hufschmidt © Ammann/Hufschmid 2009
PAARUNG 04 Live 5.1 Recording Toen.Studio Fürth 2009 Alexander v. Prümmer: Laptop, Stylophon, Flux Kompensator Michael Ammann: Phonetik, Filter © M.Amman/A.v.Prümmer 2009

2008
THE THIRD EYELAND A fictional movie in quadrophonic surround sound. Dr. Mathias Beyerlein/Jörg Hufschmidt/Sascha Pieler/Michael Ammann © Ammann/Hufschmidt/Beyerlein/Pieler 2008

2006
OKULAR Kompositionen zu 'SENSES'.Tanzstück von Katja Prechtl und Tina Essl. © M.Ammann
PAARUNG 03 LiveRecording vom 4. Hörkunstfestival Erlangen 2006 © M.Amman/J.Hufschmidt 2006
PAARUNG 02 LiveRecording Toen.Studio Fürth 2006 Dr. Mathias Beyerlein / Michael Ammann © M.Amman/M. Beyerlein 2006
PAARUNG 01 LiveRecording ExperimentierTheater Erlangen 2006 Sascha Pieler / Florian Weber / Michael Ammann © Ammann/Pieler/Weber 2006

2005
CLINIC amorph fictions Kompositionen aus dem Clinic Zyklus © Ammann 2005

2004
CLINIC amorph fictions Hörstücke Heijko Bauer / Michael Ammann © Ammann/Bauer 2004 2002
CINQUETTE Live Recordings 2002 A.d.B.K Nürnberg Toen feat. Sascha Pieler / Michael Ammann (Fürth) Goete Institut: Jörg Hufschmidt/dDavid (Hannover) © Ammann/dDavid/Hufschmidt/Pieler 2002
TOEN ENTAUGE Studio Recordings zu Toen Sound Soap Sascha Pieler/Michael Ammann 2002 © Ammann/Pieler 2002

1999
TOEN SOUND SOAP 01 - 14 Live Recordings 1999 - 2002 Michael Ammann/Sascha Pieler und Gäste © Ammann/Pieler 2002
1998
ALI ZEN chlora Studio Recordings Michael Ammann 1998 © Ammann 1998

Ausstellungen

1997
Hannover. Kultureinrichtung FAUST. 'Verbal'.
Montpellier. Le Carrier. 'The Amplifier'.
1998
Nantes. 'Le Locomotive du Bunker'
1999
Hannover. Gleißarbeiten. 'Tumor' ("It's allright, baby's coming back").
Nürnberg Kunsthaus. 'DOM. Hau den Lukas!'
2000
Erlangen. 1000 Jahr Feier. 'Tranquilize Taxis'
Porto. Aqua D'Agua. 'Mango'.
Nürnberg. Galerie Lindig. 'Dreaming of a white christmas 2'
2001
DSM. Public Design Award. 'Obdachlose als Werbefläche'
FUERTHLINE. Service für moderne Kunst. Kuration und Konzeption.
Berlin/Rathenow. 'Inter Lampe Gelb'.
Nürnberg. Z-Bau. JetztKunst. 'Kaiser/könig' 1.Preis.
2003
Linz. Ars Electronica. CLINIC amorph fictions
Nürnberg. Blaue Nacht. 'Eine Stadt Schwebt Blau'
Frankfurt. Light & Building Messe, Siemens. 'Chill'
2004
Berlin. Deutschlandradio. 'CLINIC amorph fictions'
Leipzig. Buchmesse. 'CLINIC amorph fictions'.
Fürth. Städtische Galerie. 'CLINIC amorph fictions'.
2005
Erlangen. 3.Hörkunstfestival. 'CLINIC amorph fictions' (im Wellenfeldformat)
Erlangen/Nürnberg. Lange Nacht der Wissenschaften.'CLINIC amorph fictions' (im Wellenfeldformat)
2006
Universität Erlangen/ TU Delft (Niederlande). Neuvertonung von Szenen aus Metropolis von Fritz Lang im Wellenfeldformat
Nürnberg. Blaue Nacht. 'Seitenwexel'.
Erlangen. Anatomisches Institut. 'CLINIC amorph fictions'.
Nürnberg. Okular. Kompositionen zu 'Senses' - Tanzstück von Katja Prechtl und Tina Essl
Weissenohe. Premiere 'Oral'.
Erlangen. 4.Hörkunstfestival. 'Paarung' mit Jörg Hufschmidt
Hannover. Kubus.'Oral' Solo.
2007
Berlin. Lange Nacht der Wissenschaften. Oral29. Komposition im WFS Format.
Weissenohe. Fürth. 'Jukebox 01/02'
2008
Erlangen. Nürnberg. Fürth. 3Eyeland.
Fürth. 'Jukebox 03-06' KulturOrt Badstrasse
Amsterdam. Metropolis 'Die Verwandlung' im WFS Format. 20 years WFS at 124th AES Convention
2009 Fürth. Jukebox07-14 ReaktorRadio Serial / Kulturort Badstrasse
Fürth Uraufführung 'Metropolis – Tonfilm im Surround Format’/ BabylonKino
Nürnberg. 'Grüß Gott’ Aktion zur Blauen Nacht Nürnberg*
Nürnberg. Aktion Atelier Christian Rossner mit der Theatergruppe Zwangsvorstellung / GOHO
Hannover. 'Generator' Experimentelles Konzert / KIK Kunst in Kontakt
Fürth. 5 Aufführungen 'Der Stochastische Flipper’ Interdisziplinäres Kunstprojekt / EinLaden
Nürnberg. 'Vampyr' StummfilmLiveVertonung / Zentrifuge.
Weissenohe' Menschen in Nährlösung' Solo Surround Performing / KunstRaum
Fürth.'The Fall of the House Usher' StummfilmLiveVertonung / EinLaden
Jena. Solo Surround Audioprocessing. Landart Symposium
2010
Fürth. Jukebox 15/16 ReaktorRadio Serial / Babylon Kino Untergrund

Weblinks

http://www.m-ammann.de/
http://kulturhallenuernberg.ning.com/
http://www.ein-laden-in-fuerth.de/

Info Sign Dieser Artikel stammt aus der Wikipedia und wurde incl. aller Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki