Fandom

Filmwiki

Roxanne Hall

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hinweis:
Das Filmwiki ist umgezogen und dieses Projekt wird nicht mehr gewartet.

Das neue Filmwiki ist nun unter http://film.wikiunity.com zu finden!

Die Betreiber des Filmwikis

Roxanne Hall 2 adjusted.jpg

Roxanne Hall

Roxanne Hall (* 17. März 1976 in Romford, Havering, Vereinigtes Königreich) ist eine britische Pornodarstellerin.

Karriere

Roxanne Hall begann ihre Karriere 1994 im Alter von 18 Jahren. Seitdem hat sie in über 399 Filmen mitgespielt.

Ihre bekanntesten Filme sind Barefoot Confidential, The Visitors (Film) und It’s a Mommy Thing!.

Sie konnte einmal den AVN Award gewinnen und war dreimal nominiert. Sie trat in einem Musikvideo der Band „The Melvins“ mit Stephanie Swift auf.

Filmografie (Auswahl)

Auszeichnungen & Nominierungen

  • 1999: AVN Award – Best All-Girl Sex Scene, Video –- Buttslammers 16

Weblinks

Fairytale kdmconfig.png Profil: Hall, Roxanne
Platzhalter.png
Beruf britische Pornodarstellerin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 17. März 1976
Geburtsort Romford, London Borough of Havering, Vereinigtes Königreich



Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki