Fandom

Filmwiki

Steve Holmes

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hinweis:
Das Filmwiki ist umgezogen und dieses Projekt wird nicht mehr gewartet.

Das neue Filmwiki ist nun unter http://film.wikiunity.com zu finden!

Die Betreiber des Filmwikis

Steve Holmes at 2005 AEE Awards.jpg

Steve Holmes (2005)

Steve Holmes (* 23. März 1961 in Sibiu, Rumänien), ist ein Pornodarsteller siebenbürgisch-sächsischer Herkunft. Seinen Künstlernamen wählte er in Anlehnung an John Holmes, den bekanntesten Pornostar der 1970er Jahre.

Holmes wirkte erst Ende der 1990er Jahre in seinem ersten Pornofilm mit. Binnen kurzer Zeit stieg er zu einem der am häufigsten gebuchten Darsteller des deutschen Pornogewerbes auf. Seit 2002 lebt und arbeitet er jedoch hauptsächlich in Budapest und Los Angeles. Zwischen 1998 und 2010 wirkte er in über 1.000 Filmen mit.

Für seine Rolle in Private Black Label: Eternal Love wurde Holmes 2001 beim Festival Internacional de Cine Erotico in Barcelona mit dem Preis als bester Nebendarsteller ausgezeichnet. Bei der Verleihung der AVN Awards in Las Vegas erhielt er 2005 und 2006 den Preis als bester männlicher Darsteller aus dem Ausland. Hinzu kommen zahlreiche Auszeichnungen in Berlin, Brüssel und Belgrad.

Seit 2003 ist Holmes zudem als Regisseur von Pornofilmen tätig.

Auszeichnungen

  • 2003 XRCO Award „Unsung Swordsman“
  • 2003 XRCO Award „3-Way“

Weblinks

Commons Commons: Steve Holmes– Medien zum Thema
Fairytale kdmconfig.png Profil: Holmes, Steve
Platzhalter.png
Namen Christof Christian
Beruf rumänisch-deutscher Pornodarsteller
Persönliche Daten
Geburtsdatum 23. März 1961
Geburtsort Sibiu, Rumänien



Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki