Fandom

Filmwiki

Summertime (1935)

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hinweis:
Das Filmwiki ist umgezogen und dieses Projekt wird nicht mehr gewartet.

Das neue Filmwiki ist nun unter http://film.wikiunity.com zu finden!

Die Betreiber des Filmwikis


Filmdaten
OriginaltitelSummertime
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1935
Länge9 Minuten
Stab
RegieUb Iwerks
DrehbuchOtto Englander

Ben Hardaway

George Manuell
ProduktionUb Iwerks Pat Powers
MusikCarl W. Stalling

Summertime ist ein Cartoon aus der Reihe der ComiColor Cartoons, der am 15. Juni 1935 veröffentlicht wurde. Regie führte Ub Iwerks. Der Cartoon setzt indirekt den Cartoon Jack Frost fort.

Handlung

Die Sonne vertreibt Väterchen Frost und seine Winterlandschaft. Dabei erwacht der Gott Pan aus seinem Winterschlaf und versucht mit seiner Flöte den Sommer einzuläuten. Als schließlich einige Zentauren mit einem Polospiel beginnen möchte Väterchen Frost seine Macht zurückgewinnen und beginnt ein erneutes Schneetreiben.

Pan greift zusammen sämtlichen Waldbewohnern ihren winterlichen Gegner an und es gelingt ihnen schließlich den Winter zu vertreiben.

Musik

Der Cartoon bedient sich der Kunst des Mickey-Mousing, die vor allem bei den Silly Symphony Cartoons eingesetzt wurden. Ub Iwerks war zuvor einer der wichtigsten Zeichner der Disney-Studios.

Die Musik wurde von Carl W. Stalling zusammengestellt. Im Cartoon ist unter anderem der Song In the Good Ol' Summertime zu hören.

Weblinks

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki