FANDOM



Veronika beschließt zu sterben ist ein amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2009. Regie führte Emily Young. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Paulo Coelho.

Handlung

Veronika ist jung, attraktiv und verdient gutes Geld. Sie ist dennoch vom Leben gelangweilt und beschließt sich das Leben zu nehmen. Der Selbstmordversuch scheitert und sie landet in der Psychiatrie Villett. Dort erhält sie die Nachricht, dass durch ihren Selbstmordversuch nicht mehr lange zu Leben hat, da ihr Körper zu stark geschwächt wurde. Sie realisiert nach einem weiteren gescheiterten Selbstmordversuch, dass ihr das Leben doch etwas bedeutet und verliebt sich in den ewig stummen Edward. Mit ihm gemeinsam beschließt sie das Leben zu teilen und eine Wandlung vollzieht sich bei ihm und ihr.

Hintergrundinformationen

Der Film wurde in der Zeit zwischen 12. Mai 2008 bis zum 22. Juni 2008 in New York gedreht. Der Roman von Paulo Coelho spielt eigentlich in Slowenien, die Handlung wurde von dort nach Amerika verlegt.

Weblinks