FANDOM


Filmdaten
OriginaltitelWasei Kingu Kongu (和製キング・コング)
ProduktionslandJapan
OriginalspracheJapanisch
Erscheinungsjahr1933
Stab
RegieTorajiro Saito
DrehbuchAkira Fushimi
KameraYoshio Taketomi
Besetzung

Wasei Kingu Kongu ist ein japanischer Monsterfilm aus dem Jahr 1933. Der Film wurde von Filmfirma Shochiku in Zusammenarbeit mit RKO produziert und veröffentlicht. Regie führte Torajiro Saito. [1] Der Film fand mit King Kong Appears in Edo aus dem Jahr 1938 eine Fortsetzung. Beide Filme gelten als verschollen. Es wird angenommen, dass dieser Film während der Atombombenangriffe auf Japan zerstört wurden.

Der Film wurde von James Rolfe unter der Liste der 10 wichtigsten verschollenen Horrorfilmen aufgeführt.

Weblinks

Referenzen

  1. Tetsu Itoh & Yuji Kaida. 大特撮-日本特撮映画史 (Large Special: The Japanese Special Effects Movie History). Asahi Sonorama. 1979. Pg.173

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki