Fandom

Filmwiki

Way of the Vampire

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Way of the Vampire ist ein US-amerikanischer Direct-to-Video-Film aus dem Jahr 2005, der Filmfirma The Asylum produziert und veröffentlicht wurde. Der Film basiert laut des Filmintros auf einer Kurzgeschichte des Autors Bram Stokers. Doch von Stoker stammen nur die Figuren Dr. Van Helsing und Dracula, die restliche Handlung orientiert sich eher an Filmen wie Highlander und Blade.

Handlung

Dr. Abraham Van Helsing ist ein Vampirjäger, der im Auftrag des Templerordens arbeitet. Als er sich zusammen mit einigen erfahrenen Jägern der Kirche auf die Jagd nach Dracula macht, soll seine Frau von seinem Verbündeten Sebastien beschützt werden. Doch dies stellt sich als fataler Fehler herraus. Es gelingt Abraham zwar Dracula zu töten, aber seine Frau wird von Sebastien in einen Vampir verwandelt.

Seit diesen Ereignissen sind mehrere Jahrhunderte vergangen, Dr. Van Helsing arbeitet nun im modernen Los Angeles in einer Klinik mit eigener Blutbank. Dort kümmert er sich neben seinen Patienten auch um seine Forschungen bezüglich der Vampirjagd. Unter seinen Arbeitskollegen befindet sich ein Vampir namens Roman der bisher unbemerkt Blutkonserven gestohlen und sie der schönen Vampirdame Arianna gebracht hat. Mit diesen Blutkonserven versucht Arianna ihren Herrn und Meister Sebastien zu heilen. Er wurde aus Angst vor Abrahams Rache zu einem ängstlichen und schwachen Vampir. Außerdem tötete Abraham zahlreiche Kinder Draculas, was ebenfalls zu seiner Schwächung beitrug. Arianna kann ihn mit etwas Blut neue Kräfte hinzuführen. Sebastien kann sich mit dem Blut einer Hure heilen und seine alten Kräfte erwachen erneut. Heimlich gibt ihr Arianna etwas Vampirblut zu trinken und verwandelt sie somit zu einem Vampir.

Als sie in die Klinik eingeliefert wird, gelingt es Dr. Van Hellsing die Seele der Hure zu retten und den Vampir in ihr zu töten. Er begibt zur nächsten Kirche und weiht dort Vater Cefalu in das Geheimnis seines ewigen Lebens ein. Nachdem er die Seele seiner Frau retten musste, schwor er vor Gott dass er den letzten Vampirprinzen töten würde und trank einen geheiligten Trank mit dem er unsterblich wurde. Zusammen mit Vater Cefalu stellt er ein neues Team von Vampirjägern zusammen und verliebt sich in seine Arbeitskollegin Emily.

Es kommt zu mehreren Begegnungen zwischen Jägern und den Vampiren. Doch als Emily von Arianna entführt wird, beginnt für die Vampire und ihre Jäger ihre vorraussichtlich letzte Schlacht. Emily trinkt Weihwasser um sich besser schützen zu können. Während die meisten gegen die Armee der Vampire antreten müssen, kämpft Abraham gegen Sebastien und verliert. Als Sebastien Emilys Blut trinkt, beginnt das Weihwasser in ihm zu wirken, er ist wieder schwach und so kann ihn Abraham töten. Arianna wird von Emily schwer verletzt, doch es gelingt ihr zu fliehen. Dr. Van Helsing stimmt sich eigentlich auf seinen Tod ein, aber Sebastien scheint nicht der letzte Vampirprinz gewesen zu sein, sondern Arianna.

Hintergrundinformationen

  • Das Budget des Films wird auf 580.000 US-Dollar geschätzt.
  • Der Soundtrack Bloody Bill stammt von SKAG.
  • Der Film wurde in Agua Dulce und in Los Angeles (Kalifornien) gedreht.

Weblinks

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki