Fandom

Filmwiki

Wesker's Report

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Filmdaten
OriginaltitelWesker's Report
ProduktionslandJapan
Erscheinungsjahr2000
Länge20 Minuten
Stab
RegieShinsaku Ohara
DrehbuchHiroki Kato
ProduktionCapcom

Wesker's Report ist ein Zombie-Mockumentary der auf der Videospielreihe Resident Evil basiert. Regie führte Shinsaku Ohara, der Film wurde angefertigt um das fünfjährige Bestehen der Spielreihe und die Veröffentlichung des Videospiels 'Resident Evil Code: Veronica zu feiern. Dieser Film zeigt Ausschnitte aus den Spielen Resident Evil, Resident Evil 2 und Resident Evil 3: Nemesis. Der Film wurde exklusiv in Japan auf einer Pre-Order-DVD veröffentlicht.

Handlung

Albert Wesker berichtet aus seiner Sicht über die Ereignisse, die aus der friedlichen Stadt Racoon City eine Stadt voller Zombies machte, die schließlich von der Regierung mit einer Atombombe zerstört wurde. Trotz allem hat Albert Wesker überlebt und ein kleines Mädchen namens Cherry in seine Gewalt gebracht.

Weblinks

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki